ashmei

ashmei - M's Winter Tight - Schwarz

Grösse
Lagernd

Wenn es einen Beweis brauchte, dass ashmei nicht nach Kollektionszyklen entwickelt, sondern ein Produkt lanciert, wenn es fertig ist, dann ist er hiermit erbracht. Schon in 2017 hat das britische Radsportmagazin Cyclist davon berichtet, daß ashmei an einem Winter-Pendant zur revolutionären Mikrofaser-Short Bib arbeitet. 36 Monate hat die Entwicklung gedauert. 

Das war das Anforderungsprofil:

  • Hoher Merinoanteil, um eine geruchshemmende und temperaturregulierende Wirkung zu erzielen
  • Winddicht
  • Wasserabweisend
  • gute Haltbarkeit
  • hoher Tragekomfort direkt auf der Haut
  • enge, aber nicht beengende Passform
  • Ökologisch nachhaltig

Das Ergebnis übertrifft alle Erwartungen:

  • Dis zum Bund ist die Hose aus einem Mischgewebe mit 51% Merinoanteil gefertigt, das leichte Kompressionswirkung erzielt, die Beine eng umschließt und für ein ausgezeichnetes Körperklima sorgt. Der Beinabschluss ist mit Lacer-Cut gefertigt.
  • Die Beine selbst sind mit einer PFC-freien Beschichtung versehen, die wasserabweisend wirkt.
  • Das Oberteil ist aus dem bewährten Carbon-Merino gefertigt und fühlt sich an wie ein Unterhemd. Ein Reissverschluss vorne erleichtert den "Pit-Stop".

Achtung: Die Hose hat kein Chamois, sondern soll über der kurzen Radhose getragen werden. Das hat den Vorteil, dass die vertraute Radhose mit der bewährten Passform auch im Winter getragen werden kann. Darüber hinaus erweitert es den Einsatzbereich der Winter Tight auf Trail Running, Schilanglauf, Eisschnelllauf, Rudern und viele andere Outdoor-Sportarten.

36 Monate Entwicklungsarbeit in einem der Think-tanks der Outdoor-Branche haben sich bezahlt gemacht!

PS: Diese Hose ist als Unisex-Teil konzipiert. Frauen wählen eine Größe kleiner als gewohnt.