Preispolitik

"Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen kann und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden die gerechte Beute solcher Menschen.

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen, aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen. Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld, das ist alles. Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten. Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko, das Sie eingehen, etwas hinzurechnen. Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld, um für etwas besseres zu bezahlen."

John Ruskin (1819-1900)

 

Gute Produkte, gute Beratung haben ihren Preis, das wusste schon Mr. Ruskin vor bald 200 Jahren. Aber schlussendlich legt der Markt den Preis fest, jeden Tag aufs Neue. Produkte, die laut unserer Recherche schwankenden lokalen Marktpreise unterliegen oder die wir günstiger als vom Hersteller empfohlen anbieten, markieren wir daher mit diesem Zeichen:

 

 

VOP statt VIP - Für uns sind alle Kunden very important, egal ob sie regelmäßig in gewissen Gazetten aufscheinen, mit einem von uns befreundet sind oder sich aus einem anderen Grund eine Sonderbehandlung ableiten ließe. Nein, wir bieten keine Rabatte, sondern Wiens Bester Preis gilt für alle, die bei uns einkaufen. Ohne Nachfragen, Bitten und Betteln!

Immer dabei ist auch bei VOP-Artikeln die einmalige Atmosphäre in unserem Salon, sowie eine freundliche und kompetente Beratung. Um sicherzugehen, das der gekaufte Gegenstand die zugedachte Aufgabe auch erfüllen kann. Und nicht alles verloren ist, wie John Ruskin richtig bemerkte.

Im Gegenzug erwarten wir den Respekt, nicht als kostenlose Anprobe- und Beratungsstelle missbraucht zu werden, wenn jemand ohnehin nicht die Absicht hat bei uns zu kaufen. Danke!